Ablauf

Ich nehme telepathisch (mit Hilfe der Alpha Mind Methode) in einer Herz zu Herz-Verbindung mit deinem Tier Kontakt auf. Während des Gespräches nehme ich Gefühle, Eindrücke und Bilder wahr und es entwickelt sich auch ein Gespräch mit dem Tier und es erzählt mir über sich und wie es ihm geht. Gesundheitliches kann ich mithilfe eines "Bodyscan" (hier arbeite ich sensitiv) feststellen, ob es Blockaden gibt oder Beeinträchtigungen vorhanden sind. Grundsätzlich lasse ich zuerst einmal das Tier sprechen und stelle ihm in einem zweiten Schritt dann deine Fragen. So übersetze ich für dich, was dein Tier dir mitteilen möchte.

 

Schicke mir mit dem Kontaktformular, per Email oder WhatsApp eine Anfrage, zusammen mit einem Foto , Namen und Geburtsdatum (falls vorhanden) deines Tieres. Du erhältst dann von mir ein Gesprächsprotokoll zugesandt. Danach können wir auch noch telefonisch oder schriftlich weitere Fragen klären.

 

Foto: Sarah Ley, www.dieminervas.ch

 

Zurück zur Hauptseite Tierkommunikation

Das Pferd Tippe freut sich schon auf die nächste Tierkommunikation
Ablauf der Tierkommunikation